Original & Fälschung?

Engstfeld/Weiss-Quartett | Wenzel Fuchs, Klarinette | Yvonne Gesler, Klavier | Dr. Wolfram Goertz (RP), Moderation
Kompositionen für Klarinette – einmal klassisch, einmal verjazzt

So, 24.02. 17.00 Uhr

Tickets direkt online kaufen

zum Shop

Zum 10. Mal treten im Format „Original und Fälschung?“ die Jazzer des ebenso traditions- wie einfallsreichen Engstfeld/Weiss-Quartetts „gegen“ einen hochkarätigen Vertreter der klassischen Musik an. In gewohnter Manier setzen die Jazzmusiker jedem vorgestellten Original direkt eine verjazzte Version entgegen und führen uns im kreativen Dialog vor Augen, dass es hier jedoch keineswegs um Konkurrenz geht. Dieses Mal im Visier: die klassische Klarinettenliteratur. Vertreten wird sie von keinem Geringeren als Wenzel Fuchs, Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker, mit kompetenter Unterstützung der bewährten Klaviergefährtin der Reihe, Yvonne Gesler. Verbale Brücken schlägt Dr. Wolfram Goertz, Musikredakteur der Rheinischen Post, der das Publikum stets kenntnisreich und mit augenzwinkerndem Feinsinn durch das Programm führt.

Engstfeld /Weiss-Quartett: Wolfgang Engstfeld, Tenorsaxofon | Peter Weiss, Schlagzeug | Christian Ramond, Bass | Hendrik Soll, Klavier

Veranstalter: Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

26 € (Schüler/Studenten 12 €) zzgl. Servicegebühren, freie Platzwahl

Informationen zu Tickets und Wahlabo  mit Ermäßigungen bis zu 20 %

Tickets direkt online kaufen

 

 

Original & Fälschung?

Wenzel Fuchs © privat

Jazzreihe

So, 24.02.
17.00 Uhr

Original & Fälschung? Filter

Engstfeld/Weiss-Quartett | Wenzel Fuchs, Klarinette | Yvonne Gesler, Klavier | Dr. Wolfram Goertz (RP), Moderation
Kompositionen für Klarinette – einmal klassisch, einmal verjazzt

mehr erfahren
Termin speichern 24.02.2019 24.02.2019 Europe/Berlin Original & Fälschung? Kunstpalast info@kunstpalast.de
0
weitere Termine