Öffentliche Führung

Walter Ophey. Farbe bekennen

Jeden Sonntag um 14 Uhr (außer 23. und 30. Dezember 2018)

In Opheys Werk nimmt die Farbe eine herausragende Stellung ein.
In der ersten groß angelegten Überblicksausstellung seit 1991 wird mit über 120 Werken – darunter etwa 40 Leihgaben – das eigenwillige Schaffen dieses wiederzuentdeckenden Künstlers vorgestellt.

Gebühr: 5 € + ermäßigter Ausstellungseintritt
Treffpunkt: Foyer im Ausstellungsflügel

Anmeldung erforderlich

 

 

jetzt anmelden
Öffentliche Führung

Walter Ophey

Do, 13.12.
19.00 Uhr

Kuratorenführung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 13.12.2018 13.12.2018 Europe/Berlin Kuratorenführung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
0
So, 16.12.
14.00 Uhr

Öffentliche Führung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 16.12.2018 16.12.2018 Europe/Berlin Öffentliche Führung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
1
So, 16.12.
15.00 Uhr

Familienführung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

Für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung von Eltern oder Großeltern

mehr erfahren
Termin speichern 16.12.2018 16.12.2018 Europe/Berlin Familienführung Für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung von Eltern oder Großeltern Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
2
So, 23.12.
14.00 Uhr

Öffentliche Führung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 23.12.2018 23.12.2018 Europe/Berlin Öffentliche Führung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
3
So, 30.12.
14.00 Uhr

Öffentliche Führung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 30.12.2018 30.12.2018 Europe/Berlin Öffentliche Führung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
4
So, 06.01.
14.00 Uhr

Öffentliche Führung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 6.01.2019 6.01.2019 Europe/Berlin Öffentliche Führung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
5
Sa, 12.01.
11.00 Uhr

Workshop für Kinder Filter

Wohlfühlfarben

Für Kinder von 7 - 10 Jahre

mehr erfahren
Termin speichern 12.01.2019 12.01.2019 Europe/Berlin Workshop für Kinder Für Kinder von 7 - 10 Jahre Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
6
So, 13.01.
14.00 Uhr

Öffentliche Führung Filter

Walter Ophey. Farbe bekennen

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war.

mehr erfahren
Termin speichern 13.01.2019 13.01.2019 Europe/Berlin Öffentliche Führung „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882– 1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. Kunstpalast info@kunstpalast.de
jetzt anmelden
7
weitere Termine