Takeover! Ensemble | Frida Gold

440Hz – Klassik & Pop

Sa, 16.11. 21.00 Uhr

Tickets direkt online kaufen

zum Shop

Für diese Ausgabe der grenzüberschreitenden Konzertreihe 440Hz holt das Takeover! Ensemble um Gründer und Arrangeur Miki Kekenj das Front-Duo der Popband Frida Gold zu sich auf die klassische Konzertbühne. Kopf der 2007 gegründeten Gruppe aus dem Raum Bochum ist die Sängerin Alina Süggeler, die zusammen mit Bassist Andreas Weizel das Grundgespann der Band bildet. Frida Gold bringen Tiefe und Leichtigkeit gleichermaßen in ihre Songs ein – eine ideale Voraussetzung, diese gemeinsam mit dem Takeover! Ensemble im klassischen Gewand auf die Bühne zu bringen.

Alina Süggeler Gesang │ Andreas Weizel Gitarre, Gesang
Ensemble: Miki Kekenj 1. Violine, Konzept/Arrangement │ Gergana Petrova 2. Violine │ Christian Leschowski Oboe │ Saskia Simion Viola │ Matthias Wehmer Cello │Max Dommers Kontrabass │Veith Kloeters Vibraphon, Percussion

Im Anschluss Party im Foyer

Veranstalter: Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal 

32 € (Schüler/Studenten 20 €) zzgl. Servicegebühren, freie Platzwahl

Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis 20 %

Tickets direkt online kaufen

Takeover! Ensemble |  Frida Gold

Takeover! Ensemble und Frida Gold, © Daniel Pruemers

440Hz

Sa, 16.11.
21.00 Uhr

Takeover! Ensemble | Frida Gold Filter

440Hz – Klassik & Pop

mehr erfahren
Termin speichern 16.11.2019 16.11.2019 Europe/Berlin Takeover! Ensemble | Frida Gold Kunstpalast info@kunstpalast.de
0
Fr, 01.05.
21.00 Uhr

Repercussion │ Max Kotzmann Filter

440Hz – Klassisches Schlagwerk & Pop-Drums

mehr erfahren
Termin speichern 1.05.2020 1.05.2020 Europe/Berlin Repercussion │ Max Kotzmann Kunstpalast info@kunstpalast.de
1
weitere Termine