Digitale Kunstpause - Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968

Kunstwerke der Sammlung im Fokus

Mi, 18.08. 12.00 Uhr

Wie kaum ein anderes Museum vereint der Kunstpalast zahlreiche Gattungen und eine Vielzahl von Epochen unter einem Dach. Während die Sammlung derzeit aufgrund von Bauarbeiten geschlossen ist, werden in der digitalen Kunstpause die unterschiedlichsten Kunstobjekte vorgestellt. In der Reihe sprechen zwei Kunstvermittler*innen über Werke aus der Sammlung, die ab Ende 2022 auch in der neuen Dauerausstellung zu sehen sind. Die kurzweiligen Gespräche mit Fokus auf jeweils ein Kunstwerk finden regelmäßig mittwochs in der Mittagspause statt und sollen neugierig auf die Neueröffnung im nächsten Jahr machen!

18.8.2021, 12 Uhr: Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968

Der Designer Peter Ghyczy (geb. 1940) entwarf hunderte Produkte für internationale Firmen. Aus seiner Zeit als Leiter der Designabteilung des Unternehmens Elastogran stammt mit dem „Egg Chair“, auch „Garden Egg Chair“, sein bekanntester Entwurf. Die Firma aus Niedersachsen war spezialisiert auf die Herstellung von Kunststoffen und besaß das Patent für Polyurethan. Das legendäre Möbelstück besteht komplett aus Polyurethan und gilt als der erste aufklappbare Sessel der Welt. Was ist das Revolutionäre an diesem Entwurf? Wie passt er zum Design der späten 1960er Jahre? Warum wird der Sessel auch „Senftenberger Ei“ genannt? Über diese und weitere Fragen sprechen die Kunstvermittler*innen Mira Parthasarathy und Bettina Zippel.

Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968, Polyurethan, 45 × 84 × 73 cm (geschlossen), 99 × 84 × 73 cm (geöffnet), Hersteller: VEB Synthesewerk, Senftenberg, erworben 2019 durch die Freunde des Kunstpalastes, Foto: St. Arendt, LVR-ZMB, Artothek

Es handelt sich um eine DIGITALE Veranstaltung über ZOOM.

 

Technische Voraussetzungen: Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss, kompatible Browser: Google Chrome, Microsoft Edge oder Firefox, eine Kamera ist nicht notwendig.

 

Dauer: 30 Minuten

 

Gebühr: 5 €

Hier geht es zur Platzbuchung.

Digitale Kunstpause - Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968

Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968, Polyurethan, 45 × 84 × 73 cm (geschlossen), 99 × 84 × 73 cm (geöffnet), Hersteller: VEB Synthesewerk, Senftenberg, erworben 2019 durch die Freunde des Kunstpalastes, Foto: St. Arendt, LVR-ZMB, Artothek

Kunstpause

Mi, 04.08.
12.00 Uhr

Digitale Kunstpause - Gert H. Wollheim, Weibliches Selbstbildnis (Der Golem), 1921 Filter

mit Anmeldung, für Erwachsene

mehr erfahren
Termin speichern 4.08.2021 4.08.2021 Europe/Berlin Digitale Kunstpause - Gert H. Wollheim, Weibliches Selbstbildnis (Der Golem), 1921 mit Anmeldung, für Erwachsene Kunstpalast info@kunstpalast.de
0
Mi, 18.08.
12.00 Uhr

Digitale Kunstpause - Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968 Filter

Kunstwerke der Sammlung im Fokus

mit Anmeldung, für Erwachsene

mehr erfahren
Termin speichern 18.08.2021 18.08.2021 Europe/Berlin Digitale Kunstpause - Peter Ghyczy, Egg Chair, 1968 mit Anmeldung, für Erwachsene Kunstpalast info@kunstpalast.de
1
weitere Termine