Corona-Vorsorge im Kunstpalast

CORONA-VIRUS
Hinweise zu unserem Museums- und Konzertbetrieb

Liebe Gäste des Kunstpalastes,

aufgrund des Corona-Virus haben wir die Abläufe in unserem Museums- und Konzertbetrieb im Einklang mit behördlichen Empfehlungen und Vorgaben angepasst.

Grundsätzlich sind die Ausstellungen des Kunstpalastes geöffnet und die Veranstaltungen im Robert-Schumann-Saal finden statt.

  • In den Ausstellungen und in den Foyers haben wir die zulässige Höchstzahl von Besuchern reduziert, um allen zu ermöglichen, aus gesundheitlicher Vorsicht auf Abstand zu anderen zu bleiben. Sie müssen im ganzen Haus einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Hinweise zu den Veranstaltungen im Robert-Schumann-Saal finden Sie hier
  • Die Museumsgastronomie ist derzeit von Di bis So von 12 bis 17:30 Uhr geöffnet. An den Tischen kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden. Während der Veranstaltungen im Robert-Schumann-Saal außerhalb der genannten Zeiten gibt es kein gastronomisches Angebot.

Über wesentliche Änderungen werden wir unverzüglich über unsere Internetseite, Social Media und die Medien informieren. Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrem Besuch nochmals auf dieser Internetseite.

Besucher, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können, bitten wir um vorherige Rücksprache mit unserem Besucherbüro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.