Die Kleine

DIE KLEINE ist die Abschlussausstellung des Kunstwettbewerbs für Düsseldorfer Grundschulen, der 2022 bereits zum dritten Mal stattfindet und aufgrund des Umbaus dieses Jahr im NRW-Forum präsentiert wird. 

30.4. – 22.5.2022

Zurück zur Übersicht

zurückFilter
Publikumspreis "Die Kleine 2022"

Herzlichen Glückwunsch an gleich zwei Sieger*innen!

Nach Auszählung von 2 289 abgegebenen Stimmen für den Publikumspreis war das Ergebnis überraschend: Zwei der Gemeinschaftsarbeiten erhielten exakt die gleich hohe Stimmenzahl. Mit jeweils 246 Stimmen votierte das Publikum für das Gemeinschaftsprojekt der Klassen 1a und 1b der St. Mauritius Schule sowie für das
Gemeinschaftswerk der Klasse 4c der Matthias Claudius Schule . Damit wird der Publikumspreis in diesem Jahr geteilt und es erhalten zwei Grundschulen einen Sachgutschein in Höhe von je 750 Euro zur Anschaffung digitaler Endgeräte und Hilfsmittel.

Publikumspreis

St. Mauritiusschule, Klassen 1a, 1b

Foto: Anne Orthen 

Publikumspreis

Matthias-Claudius-Schule, Klasse 4c

Foto: Anne Orthen 

Publikumspreis

Matthias-Claudius-Schule, Klasse 4c

Foto: Anne Orthen 

Kunstpreis "Die Kleine 2022"

Aufgrund der Vielzahl an bemerkenswerten Beiträgen für DIE KLEINE wurde in diesem Jahr erstmalig ein weiterer Preis ins Leben gerufen: der vom Kunstpalast verliehene Kunstpreis DIE KLEINE.

Die Jury für diese Auszeichnung setzte sich aus Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast, Alain Bieber, Leiter NRW-Forum sowie Birgt van de Water, Leiterin Kulturelle Bildung, zusammen. Prämiert wird die Klasse 3b der GGS Lörick. Sie erhält den mit 500 Euro dotierten Kunstpreis DIE KLEINE zur Förderung der digitalen Ausstattung der Unterrichtsräume.

Kunstpreis

Kunstpreis DIE KLEINE
GGS Lörick, Klasse 3b

Foto: Anne Orthen

„DIE KLEINE“ ist die Abschlussausstellung des Kunstwettbewerbs für Düsseldorfer Grundschulen, der bereits zum dritten Mal vom Kunstpalast ausgeschrieben wird. Die teilnehmenden Klassen gestalten ein gemeinsames Kunstwerk zum Thema „Tiere und ihre Heimat“, in dem die Schüler*innen sich mit der vielfältigen Tierwelt in ihrer näheren und weiteren Umgebung befassen.

Alle eingereichten Gemeinschaftsarbeiten werden in der Ausstellung präsentiert. Die Besuchenden können für ihr Lieblingswerk abstimmen. Die Klasse, deren Kunstwerk die meisten Stimmen erhält, gewinnt einen attraktiven Publikumspreis. „DIE KLEINE“ leistet einen wichtigen Beitrag dazu, junge Schüler*innen näher an Kunst heranzu­führen und sie mit dem Kunstpalast, dem Kunstmuseum ihrer Stadt, bekannt zu machen.

„DIE KLEINE“ steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller.

Gefördert von den Stadtwerken Düsseldorf und der NRW.Bank.

„DIE KLEINE“ kann kostenfrei im NRW-Forum besucht werden.

Foto: Anne Orthen 

Foto: Anne Orthen 

Foto: Anne Orthen

ERÖFFNUNGSFILM

Blick in die Ausstellung

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen

Blick in die Ausstellung "Die Kleine", Foto: Anne Orthen