Peter Lindbergh. Untold Stories

Die Idee zu der Ausstellung Untold Stories sowie die Werkauswahl stammt von Peter Lindbergh (1944–2019).

6.2. - 1.6.2020

Zurück zu: Museum

zurückFilter

Der in Duisburg aufgewachsene Fotograf ist überraschend am 3. September verstorben. Anhand einer Zusammenstellung von etwa 120 Arbeiten aus den frühen 1980er-Jahren bis heute ermöglicht die Präsentation einen eingehenden Blick auf Lindberghs umfangreiches Œuvre. Präsentiert werden sowohl von renommierten Zeitschriften beauftragte Aufnahmen als auch Fotografien, die noch nie in Ausstellungen gezeigt wurden und zum Entdecken bislang unerzählter Geschichten einladen. Die Schau ist ein persönliches Statement Peter Lindberghs zur Modefotografie: Nicht die Mode, sondern der porträtierte Mensch selbst steht im Vordergrund.

 

 

 

Peter Lindbergh | Linda Evangelista, Paris, 1990, Peter Lindbergh (Courtesy Peter Lindbergh, Paris)