Kunstwerk des Monats

Machen Sie eine Mittagspause der besonderen Art:
Der Kunstpalast bietet jeden ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat um 12.30 Uhr eine Kurzführung zum Kunstwerk des Monats. In der Regel jeden ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat, 12.30-12.50 Uhr.

Treffpunkt: Foyer im Sammlungsflügel Gebühr: 3 Euro

Kunstwerk des Monats Januar

Große Schale mit blauen Fadenauflagen, wohl 1. Hälfte 14. Jahrhundert

Dank der Dauerleihgaben des Krefelder Architekten Karl Amendt besitzt das Glasmuseum Hentrich eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen zur Glaskunst des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Kurze Zeit bevor die Sammlung Amendt an das Museum kam, gelang der Ankauf eines Spitzenwerkes: Eine fast vollständig erhaltene, aufwendig hergestellte und ungewöhnlich große Schale aus dem Spätmittelalter. In der Führung gehen wir den Fragen nach der Herkunft und dem Umfeld dieses Prachtstücks nach.

VORSCHAU
Im Februar 2019 zeigen wir Desastres de la guerra: Düstere Vorahnung dessen was sich ereignen wird (1810-1814) von Francisco de Goya präsentiert von Melanie Grimm.

Große Schale mit blauen Fadenauflagen, wohl 1. Hälfte 14. Jahrhundert

Große Schale mit blauen Fadenauflagen | Herstellungsort unbekannt, Fundort angeblich Mainz, wohl 1. Hälfte 14. Jahrhundert, Farbloses Glas, frei geblasen, blaue Fadenauflagen, (H × D) 7,4 × 25,6 cm, Kunstpalast, Düsseldorf, Glasmuseum Hentrich, Ankauf 1985 (Inv.-Nr. P 1985-297), Foto: Studio Fuis

Archiv

2018

Januar | Jan van den Hoecke

Januar | Jan van den Hoecke

Die Jan van den Hoecke (1611 – 1651) zugeschriebene Sibylla Agrippina gehört zu einer Serie von zwölf Sibyllen, von Gott gesandten weisen Frauen, die die christliche Heilslehre verkünden.

mehr erfahren
Februar | Schale und Unterteller „Kaktusausstellung“

Februar | Schale und Unterteller „Kaktusausstellung“

Stellen Sie sich den Besuch einer Ausstellung vor, in denen der Kaktus als Modepflanze im Zentrum des Interesses steht.

mehr erfahren
März | Eduard Bendemann

März | Eduard Bendemann

Fünf Jahre arbeitete Bendemann, einer der Hauptvertreter der Düsseldorfer Malerschule und Nachfolger Schadows an der Akademie, an seinem letzten Historiengemälde.

mehr erfahren
April | Rembrandt van Rijn

April | Rembrandt van Rijn

Diese 1654 von Rembrandt geschaffene Radierung gehört zu einer Reihe von sechs Arbeiten, mit Szenen aus dem Leben des jungen Jesus.

mehr erfahren
Mai | Jan Fišar

Mai | Jan Fišar

Unter den 27 Arbeiten des Bildhauers Jan Fišar (1933–2010), die uns die Hamburger Sammlerin Frauke Thole übereignet hat, ist die Pietà die figürlichste

mehr erfahren
Juni | Nam June Paik

Juni | Nam June Paik

Fish Flies on Sky zählt zu den Hauptwerken von Nam June Paik (1932-2006).

mehr erfahren
Juli | Fregatte

Juli | Fregatte

Dieses Schiffsmodell ist größtenteils aus dünnen Glasstangen verschiedener Farbe hergestellt.

mehr erfahren
August | Süddeutsch

August | Süddeutsch

Was Engel für Geschöpfe sind, wie sie aussehen könnten und welche Funktionen sie haben, darüber zerbrechen sich Gottgläubige des Judentums, Christentums und Islams seit den Anfängen den Kopf.

mehr erfahren
September | Beinaschi

September | Beinaschi

Auf der Zeichnung Giovanni Battista Beinaschis ist "die Allegorie der Reinheit" dargestellt.

mehr erfahren
Oktober | Ophey

Oktober | Ophey

Die Zeichnung zeigt das Naturdenkmal Partnachklamm im oberbayerischen Reintal.

mehr erfahren
November | Guercino

November | Guercino

Die Düsseldorfer Gemäldegalerie ist um ein Meisterwerk des Bologneser Barocks reicher.

mehr erfahren
Dezember | Walter Ophey

Dezember | Walter Ophey

Das Kreuzigungsbild ist nach derzeitigem Kenntnisstand Opheys einzige erhaltene Glasmalerei.

mehr erfahren

Weitere Inhalte folgen in Kürze