Juli | Fregatte

Dieses Schiffsmodell ist größtenteils aus dünnen Glasstangen verschiedener Farbe hergestellt.

Zurück zur Sammlung

zurückFilter

Dieses Schiffsmodell ist größtenteils aus dünnen Glasstangen verschiedener Farbe hergestellt. Es stellt eine Fregatte 5. Rangs dar, ein Standardkriegsschiff mittlerer Größe der 2. Hälfte des 18. Jhs., das unter österreichischer Flagge fährt. Ein ähnliches Modell in Hamburger Privatbesitz soll 1815 in Venedig erworben worden sein. Weitere Modelle befinden sich in Museen in Hamburg und Bergen, Norwegen. Vermutlich hat sich in Venedig eine „vor der Lampe“ arbeitende Werkstatt um die Zeit des Wiener Kongresses auf solche Modelle spezialisiert.

Glasmodell einer Fregatte, wahrscheinlich Venedig, um 1815

Schiff: Glas, Folien, Textilien, (Baum?)wolle. Vitrine: Glas, Holz, Metallfassung

57 × 76,6 × 32,5 cm

Kunstpalast, Glasmuseum Hentrich (Gl mkp 2016-42)

Video