August | Süddeutsch

Was Engel für Geschöpfe sind, wie sie aussehen könnten und welche Funktionen sie haben, darüber zerbrechen sich Gottgläubige des Judentums, Christentums und Islams seit den Anfängen den Kopf.

Zurück zur Sammlung

zurückFilter

Vielfältige Interpretationen finden sich in der Kunst. Die christliche Vorstellung ist noch immer von den Darstellungen des Mittelalters geprägt – man denkt an menschliche Gestalten mit Flügeln. Eine Sonderform des Spätmittelalters sind die Himmelsvögel, bei denen sich die Symbolik des Federkleides auf den ganzen Körper ausdehnt.

Süddeutsch, Engel, um 1520, Zirbelholz, bemalt, vollrund gearbeitet, Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Stefan Arendt, LVR-ZMB

Kunstpalast, Glasmuseum Hentrich (Gl mkp 2016-42)

Video