Der Super Markt

Mode, Kunst & Design – das Shopping Event

Vorankündigung

Datum

Sa 21.9.2024, 11:00

Ort

» Kunstpalast

Preis

6 €

Der Super Markt

Mode, Kunst & Design – das Shopping Event

Vorankündigung

Datum

Fr 20.9.2024, 19:00

Ort

» Kunstpalast

Preis

6 €

Taschenlampenführung AUSVERKAUFT

Tod und Teufel. Faszination des Horrors

Horrorführung

Ausverkauft

Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

Datum

Fr 10.11.2023, 19:00

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen
Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen

Wir bieten jeden zweiten Freitag um 19 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

Jeden zweiten Freitag:
27.10., 10.11., 24.11. und 22.12.2023, 5.1. und 19.1.2024
19 Uhr
Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

AUSVERKAUFT

Taschenlampenführung AUSVERKAUFT

Tod und Teufel. Faszination des Horrors

Horrorführung

Ausverkauft

Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

Datum

Fr 10.11.2023, 18:15

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen
Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen

Wir bieten jeden zweiten Freitag um 18:15 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

Jeden zweiten Freitag:
27.10., 10.11., 24.11. und 22.12.2023, 5.1. und 19.1.2024
18:15 Uhr
Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

AUSVERKAUFT

Taschenlampenführung AUSVERKAUFT

Tod und Teufel. Faszination des Horrors

Horrorführung

Ausverkauft

Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

Datum

Fr 27.10.2023, 18:45

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen
Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen

Wir bieten jeden zweiten Freitag um 18:45 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

Jeden zweiten Freitag:
15.9., 29.9., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11. und 22.12.2023, 5.1. und 19.1.2024
18:45 Uhr
Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

AUSVERKAUFT

Themenführung – Vampirismus – AUSVERKAUFT

Tod und Teufel. Faszination des Horrors

Vampirismus in Kunst, Musik, Mode und Film

AUSVERKAUFT

Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

Datum

Do 9.11.2023, 19:00

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung, Friedrich Wilhelm von Schadow und Schüler, Hölle, 1848 – 4852, Foto: Anne Orthen
Blick in die Ausstellung, Friedrich Wilhelm von Schadow und Schüler, Hölle, 1848 – 4852, Foto: Anne Orthen

Vampirismus ist ein sparten- und epochenübergreifendes Kulturphänomen – von Goyas beflügelten Wesen bis hin zu Nosferatu, vom Bauhaussong “Bela Lugosi is dead” bis hin zu den Modeschöpfungen von Gareth Pugh. Was ist das Faszinierende an der Erzählung und der Ästhetik der blutsaugenden Untoten? Im Rahmen der Themenführung wird diese Frage in Auseinandersetzung mit den Exponaten der Ausstellung erkundet.

Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

AUSVERKAUFT

Themenführung – Subversion und Macht

Tod und Teufel. Faszination des Horrors

Symbole des Horrors im Metal

Jetzt anmelden

Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

Datum

Do 14.12.2023, 19:00

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung, Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011, Foto: Anne Orthen
Blick in die Ausstellung, Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011, Foto: Anne Orthen

Ab dem späten 20. Jahrhundert keimte in Großbritannien ein neues Musikgenre auf, das an die Praktik der künstlerischen Auseinandersetzung mit Symbolen des Todes und Schreckens anknüpfte: Metal. Oft eingesetzt, um Tabuthemen anzusprechen und sich gegen herrschende Normen zu stellen, entwickelte sich rund um das vielfältige Genre, eine diverse subkulturelle Szene. Doch wenn Pop-Größen wie Rihanna mit Metal-Logo-Designer Christophe Szpajdel kooperieren — der auch für diese Ausstellung die Eingangswand gestaltete — stellt sich eine drängende Frage: Wie immens ist der globale Einfluss des Musik-Genres Metal und seiner Szenen?

Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

Anmeldung – Themenführung

    (*) Pflichtfelder

    Taschenlampenführung AUSVERKAUFT

    Tod und Teufel. Faszination des Horrors

    Horrorführung

    Ausverkauft

    Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

    Datum

    Fr 27.10.2023, 18:30

    Ort

    » Kunstpalast

    Dauer

    60 Min

    Preis

    5 € zzgl. Eintritt

    Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen
    Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen

    Wir bieten jeden zweiten Freitag um 18:30 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

    Jeden zweiten Freitag:
    AUSVERKAUFT
    15.9., 29.9., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11. und 22.12.2023, 5.1. und 19.1.2024
    18:30 Uhr
    Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

    AUSVERKAUFT