Themenführung – Vom Erscheinen und Verschwinden der Dinge

Cornelius Völker

Jetzt anmelden

Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf dieser Seite.

Datum

Do 28.9.2023, 19:00

Ort

» Kunstpalast

Dauer

60 Min

Preis

5 € zzgl. Eintritt

Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung “Cornelius Völker”, Foto: Anne Orthen

“Dinge, die man eigentlich nicht malen kann.” – Warum Cornelius Völker diese Dinge trotzdem malt und was das philosophisch betrachtet mit Edmund Husserls “Zurück zu den Sachen selbst”, Slavoy Zizeks “Ereignis”-Begriff und dem Begriff der “Heterologie” bei Georges Bataille zu tun hat, erfahren Sie in unserer Themenführung.

Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

Anmeldung – Themenführung

    (*) Pflichtfelder