Guided tour Archive - Kunstpalast Düsseldorf

Jetzt anmelden

Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

Date

Thu 1 Jan 1970, 00:00

Location

» Kunstpalast

Duration

Min

Blick in den Bronner-Saal, © Stefan Müller
Blick in den Bronner-Saal, © Stefan Müller

Treffpunkt Museum für Migrant*innen und Geflüchtete
 
Einmal im Monat treffen wir uns, um vor Kunstwerken ins Gespräch zu kommen. Diesmal beschäftigen wir uns mit der Neupräsentation der Sammlung.
Die umfangreiche Sammlung des Kunstpalastes vereint fast alle Gattungen und eine Vielzahl von Epochen unter einem Dach.
Bei unserem ersten Rundgang durch die Neupräsentation verschaffen wir uns einen Überblick und erhalten Einblick in das Konzept.

Anmeldung – Treffpunkt Museum

    (*) Pflichtfelder

    Taschenlampenführung

    Tod und Teufel. Faszination des Horrors

    Horrorführung

    Jetzt anmelden

    Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite. Für Informationen zum weiteren Begleitprogramm, informieren Sie sich gern auf der Ausstellungsseite.

    Date

    Fri 5 Jan 2024, 18:45

    Location

    » Kunstpalast

    Duration

    60 Min

    Preis

    5 € zzgl. Eintritt

    Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen
    Blick in die Ausstellung, Berlinde de Bruyckere, In Doubt II, 2009, Foto: Anne Orthen

    Wir bieten jeden zweiten Freitag um 18:45 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

    Jeden zweiten Freitag:
    29.9., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11. und 22.12.2023, 5.1. und 19.1.2024
    18:45 Uhr
    Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

    Anmeldung – Taschenlampenführung 18:45

      (*) Pflichtfelder

      Jetzt anmelden

      Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

      Date

      Thu 1 Jan 1970, 00:00

      Location

      » Kunstpalast

      Duration

      Min

      Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011
      Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011

      Treffpunkt Museum für Migrant*innen und Geflüchtete
       
      Einmal im Monat treffen wir uns, um vor Kunstwerken ins Gespräch zu kommen. Diesmal beschäftigen wir uns mit der Ausstellung Tod und Teufel, die der Faszination des Horrors nachgeht. Die Ausstellung beleuchtet künstlerischer Strategien des Grauens in Mode, Musik, Film sowie der zeitgenössischen Kunst. Die Bandbreite der gezeigten Werke reicht von klassischer Malerei und Skulptur bis zu aufwendigen Installationen.

      Anmeldung – Treffpunkt Museum

        (*) Pflichtfelder

        Jetzt anmelden

        Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

        Date

        Thu 1 Jan 1970, 00:00

        Location

        » Kunstpalast

        Duration

        Min

        Blick in die Ausstellung “Cornelius Völker”, Foto: Anne Orthen
        Blick in die Ausstellung “Cornelius Völker”, Foto: Anne Orthen

        Treffpunkt Museum für Migrant*innen und Geflüchtete
        Einmal im Monat treffen wir uns, um vor Kunstwerken ins Gespräch zu kommen. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Werk des Malers Cornelius Völker. In großformatigen Bildern begegnen uns die unterschiedlichsten, alltäglichen Dinge, wie Meerschweinchen, Wolken, Feuerzeuge oder Wunden.

        Anmeldung – Treffpunkt Museum

          (*) Pflichtfelder

          Jetzt anmelden

          Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

          Date

          Thu 1 Jan 1970, 00:00

          Location

          » Kunstpalast

          Duration

          Min

          Blick in die Ausstellung, Friedrich Wilhelm von Schadow und Schüler, Hölle, 1848 – 4852, Foto: Anne Orthen
          Blick in die Ausstellung, Friedrich Wilhelm von Schadow und Schüler, Hölle, 1848 – 4852, Foto: Anne Orthen

          Vampirismus ist ein sparten- und epochenübergreifendes Kulturphänomen – von Goyas beflügelten Wesen bis hin zu Nosferatu, vom Bauhaussong “Bela Lugosi is dead” bis hin zu den Modeschöpfungen von Gareth Pugh. Was ist das Faszinierende an der Erzählung und der Ästhetik der blutsaugenden Untoten? Im Rahmen der Themenführung wird diese Frage in Auseinandersetzung mit den Exponaten der Ausstellung erkundet.

          Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

          Anmeldung – Themenführung

            (*) Pflichtfelder

            Themenführung – Subversion und Macht

            Tod und Teufel. Faszination des Horrors

            Symbole des Horrors im Metal

            Jetzt anmelden

            Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

            Date

            Thu 14 Dec 2023, 19:00

            Location

            » Kunstpalast

            Duration

            60 Min

            Preis

            5 € zzgl. Eintritt

            Eliza Douglas, Untitled, 2023
            Eliza Douglas, Untitled, 2023

            Ab dem späten 20. Jahrhundert keimte in Großbritannien ein neues Musikgenre auf, das an die Praktik der künstlerischen Auseinandersetzung mit Symbolen des Todes und Schreckens anknüpfte: Metal. Oft eingesetzt, um Tabuthemen anzusprechen und sich gegen herrschende Normen zu stellen, entwickelte sich rund um das vielfältige Genre, eine diverse subkulturelle Szene. Doch wenn Pop-Größen wie Rihanna mit Metal-Logo-Designer Christophe Szpajdel kooperieren — der auch für diese Ausstellung die Eingangswand gestaltete — stellt sich eine drängende Frage: Wie immens ist der globale Einfluss des Musik-Genres Metal und seiner Szenen?

            Treffpunkt: ERGO-Foyer

            Anmeldung – Themenführung

            Error: Contact form not found.

            Buy Tickets

            Please choose a date:

            Date

            Thu 1 Jan 1970, 00:00

            Location

            » Kunstpalast

            Duration

            Min

            Mary Sibande. To everything there is a season, 2019
            Mary Sibande. To everything there is a season, 2019

            Wir bieten jeden Donnerstag um 18 Uhr und jeden Sonntag um 12 Uhr öffentliche Führungen durch die Ausstellung an.

            Preis: 5 € zzgl. Eintritt
            Treffpunkt: ERGO-Foyer im Kunstpalast

            Taschenlampenführung

            Tod und Teufel. Faszination des Horrors

            Horrorführung

            Jetzt anmelden

            Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

            Date

            Fri 5 Jan 2024, 18:30

            Location

            » Kunstpalast

            Duration

            60 Min

            Preis

            5 € zzgl. Eintritt

            Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011
            Dmitry Smirnov, Zombie Boy (Rick Genest), 2011

            Wir bieten jeden zweiten Freitag um 18:30 Uhr Horrorführungen für Erwachsene an. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten führen unsere Kunstvermittler*innen die Gruppe mit ausleihbaren oder selbst mitgebrachten Taschenlampen durch die dunkle Ausstellung. Im flackernden Schein der Lampen wirken die Werke fast lebendig – nichts für schwache Nerven…

            Jeden zweiten Freitag: 15.9., 29.9., 13.10., 27.10, 10.11., 24.11., 8.12., 22.12, 5.1., 19.1.
            18:30 Uhr
            Treffpunkt: ERGO-Foyer

            Anmeldung – Horrorführung

            Error: Contact form not found.

            Themenführung – Im Dialog mit der Kunstgeschichte

            Cornelius Völker

            Jetzt anmelden

            Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular unten auf der Seite.

            Date

            Thu 2 Nov 2023, 19:00

            Location

            » Kunstpalast

            Duration

            60 Min

            Preis

            5 € zzgl. Eintritt

            Blick in die Ausstellung \
            Blick in die Ausstellung \”Cornelius Völker\”, Foto: Anne Orthen

            Viele der gezeigten Alltagsdinge in den Bildern von Cornelius Völker verweisen auf die traditionelle Stillleben- und Portraitmalerei. Seine Motivwelt öffnen uns eine Tür in die Kunstgeschichte. Einen markanten Hinweis liefert uns der Künstler in seinen Bildern selbst, wenn er gestapelte, teilweise aufgeschlagene Kunstbücher präsentiert, bei denen ausgesuchte Seiten mit bunten Post-its versehen sind. Ist das Durchstöbern von Kunstliteratur etwa ein Weg seiner Inspirationssuche und was könnten mögliche Vorbilder für seine ungewöhnlichen Kompositionen sein?

            Treffpunkt: ERGO-Foyer

            Anmeldung – Themenführung

            Error: Contact form not found.

            Führung – Kunst mit Baby

            Cornelius Völker

            Jetzt anmelden

            Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular.

            Date

            Wed 20 Sep 2023, 11:15

            Location

            » Kunstpalast

            Duration

            45 Min

            Preis

            5 €, zzgl. erm. Eintritt

            Blick in die Ausstellung \
            Blick in die Ausstellung \”Cornelius Völker\”, Foto: Anne Orthen

            Kunst lässt sich auch sehr gut mit Baby genießen. Eltern mit ihrem Baby im ersten Lebensjahr sind dazu eingeladen, im Museum eine Kunstpause von ihrem Alltag zu machen. Das Baby kommt einfach mit in die Ausstellung und darf während der 45minütigen Führung gestillt, gefüttert oder gewickelt werden. Im Anschluss an das gemeinsame Kunsterlebnis besteht die Möglichkeit, sich bei einem Kaffee auszutauschen und kennenzulernen. Gefördert von den Freunden des Kunstpalast.

            Datum: 20.9.2023
            Zeit: 11:15-12h

            Treffpunkt: ERGO-Foyer Kunstpalast

            Anmeldung – Kunst mit Baby

            Error: Contact form not found.