Verlegt: Repercussion feat. Frank Dupree

440Hz

Aus Krankheitsgründen wird dieses Konzert verlegt auf Freitag, 29.11.2024 (2024!). Karten behalten ihre Gültigkeit oder können auf Wunsch dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden. Wir bitten um Verständnis!

Tickets für den Nachholtermin 29.11.2024 online kaufen

Datum

Fr 16.6.2023, 21:00

Ort

» Robert-Schumann-Saal

Ticket-Preise (für den Nachholtermin 29.11.2024)

24 € (ermäßigt 15 €) zzgl. Servicegebühren, freie Platzwahl

Repercussion und Frank Dupree, © Marco Borggreve
Repercussion und Frank Dupree, © Marco Borggreve

Gemeinsam mit dem international renommierten Pianisten Frank Dupree gehen die vier Multipercussionisten von Repercussion auf die Suche nach ihren gemeinsamen musikalischen Wurzeln und verbinden diese mit neuen Ideen und visionären Klangkonzepten. Die fünf Musiker erweitern hierbei ihr klangliches Spektrum sowohl durch elektronische Klänge und konsequent eingesetzte Live-Elektronik, als auch durch das Spiel mit den akustischen und räumlichen Möglichkeiten des klassischen Konzertsaals. Die Ideen musikalischer Visionäre, wie z.B. Claude Debussy und Luciano Berio, werden weiterentwickelt und in die heutige Zeit adaptiert. „Roots & Visions“ nimmt das Publikum mit auf eine elektroakustische Entdeckungsreise, bei der Elemente aus Jazz, Klassik und Club-Sounds miteinander verschmelzen – mit musikalischem Tiefgang und höchstem künstlerischem Anspruch.

Repercussion: Simon Bernstein  | Veith Kloeters  | Rafael Sars | Johannes Wippermann

Veranstalter: Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal